Herzlichen Dank

Ihre Anmeldung zum Newsletter war erfolgreich.

Das Quartier Belvedere Central:
Modern, Urban und Zentral

Im QBC werden neue Arbeits- und Lebensqualität Realität.

Im Zentrum des prestigeträchtigen Quartier Belvedere gelegen, bietet das QBC zukunftsorientierten Unternehmen Raum für ein ideales Arbeitsumfeld mit bester Infrastruktur und Ausstattung.

Das QBC besteht aus sechs Baufeldern auf rund 25.000 m² Grundstücksfläche. Auf den Baufeldern ist gemäß Masterplan und Bebauungsplänen eine Bruttogeschoßfläche von rund 130.000 m² vorgesehen. Ein zentraler Platz lädt zum Verweilen
ein und ist gleichzeitig geeignet für abwechslungsreiches, urbanes Geschehen.

Ziel ist es, einen attraktiven, auch in den Abendstunden und an den Wochenenden, belebten Standort zu entwickeln. Menschen werden im QBC arbeiten, wohnen, ausgehen, Veranstaltungen besuchen, Freunde treffen, sich besprechen, sich weiter bilden oder einfach verweilen. Der attraktive Nutzungsmix unterstreicht die Vielfalt und Qualität des Projekts.

Das QBC schlägt Brücken.

Das QBC ist von seiner Nähe zur Wiener Innenstadt, der direkten Lage am neuen Wiener Hauptbahnhof und dem neuen Stadtteil Quartier Belvedere geprägt.

Einer der zentralen Vorteile des Projekts QBC ist der Brückenschlag zwischen modernen Arbeitswelten, der Naherholung in unmittelbarer Nachbarschaft und der Wiener Innenstadt mit ihrem vielfältigen Angebot. „Leben und Arbeiten in Wien“ bekommt mit dem QBC eine völlig neue Bedeutung.

Genau diese Verbindungen prägen die Lebendigkeit, Geschäftigkeit und Energie des QBC. In unmittelbarer Nähe des QBC liegen die attraktiven Wohngebiete des 3., 4. und 5. Bezirks. Neue Wohngebiete, Schulen und Parks entstehen im 10. Bezirk im Sonnwendviertel gleich auf der anderen Seite des Bahnhofs.

Das QBC schafft urbanen Raum zum arbeiten, wohnen und verweilen

Das QBC bietet einfach mehr. Mitten im einzigartigen Quartier Belvedere eingebettet, werden in zentraler Lage topmoderne, architektonisch anspruchsvolle, energie- und ressourceneffiziente Gebäude errichtet. Es wird eine Zertifizierung nach ÖGNI und LEED

Beste Infrastruktur und Verkehrsanbindungen bietet nicht nur das gesamte Stadtentwicklungsgebiet mit dem Hauptbahnhof, auch im QBC selbst entstehen Restaurants, Bars, Konferenzbereiche, Hotels, Apartments und Geschäfte. Parkanlagen und Gastgärten bieten gemeinsam mit dem Belvedere und Schweizer Garten viele Möglichkeiten der Erholung und Unterhaltung.

Durch den Hauptbahnhof ist das Quartier Belvedere Central optimal angeschlossen. Internationale und regionale Zugverbindungen, sowie lokale öffentliche Verkehrsmittel haben unmittelbar beim Standort ihre Station.

Der Flughafen ist rasch und bequem über eine eigene Schnellbahnverbindung zu erreichen, die Anbindung an das hochrangige Straßennetz ist
direkt gegeben. Und die Wiener Innenstadt, mit all ihren vielfältigen Angeboten, erreicht man in nur 5 Minuten.

Öffentliche Verkehrsmittel:
– U-Bahn (U1)
– Schnellbahn (S1, S2, S3, S5, S15, S60, S70, S80)
– Autobus (13A, 69A)
– Straßenbahn (D, O, 18)
– Regionale- und Fernverkehrszüge

Individualverkehr:
– Verkehrsachse Gürtel – rasche Anbindung an das hochrangige Straßennetz (A1, A2, A4, A22, A23)
– Zufahrt zur Garage (700 Pkw-Stellplätze) über Wiedner Gürtel

Das QBC ist alles andere als business as usual.

Nachhaltige und visionäre Bürokonzepte sorgen für die Zukunft vor.

Mit seinen modernen Bürokonzepten und geprägt durch sein Umfeld ist das QBC eine Visitenkarte für visionäre Unternehmen.

Eine wesentliche Rolle spielt bei den Konzepten die Nachhaltigkeit, die sich sowohl in den Weiterentwicklungsmöglichkeiten der Büros in Form von schnellen und kostengünstigen Anpassungen im laufenden Betrieb als auch in niedrigen Betriebskosten niederschlagen wird.

Für alle Bauteile im QBC werden internationale Zertifizierungen nach den jeweils modernsten Standards angestrebt.